Lifting Hook - Zughilfe mit Stahlhaken

Artikelnummer: 43220

• Mit Klettverschluss
• Weiche Neopren-Polsterung
• Stahlhaken mit Schonbezug
• Verbessert den Halt an der Stange
• Schützt die Handinnenfläche, stabilisiert das Handgelenk
• Material: 50% Stahl, 35% Gummi, 15% Nylon

19,99 €
inkl. 19% USt. , inkl. Versand (ups)
  • Lieferzeit: 1 - 5 Werktage  (DE - Ausland abweichend)
  • Lieferzeit: 1 - 5 Werktage  (DE - Ausland abweichend)

Beschreibung

Krafttraining mit Zughilfe: Lifting Hook ist schonender für die Hände

Krafttraining dient vorrangig dem Muskelaufbau. Um es so effizient wie möglich zu gestalten, kannst du Zughilfen einsetzen. Die Zughilfe bietet dir die Chance deine Griffkraft zu steigern, sodass du nicht nur mehr Wiederholungen von einzelnen Übungen vornehmen kannst, sondern sich ebenso mehr Gewichte einsetzen lassen. Ein entscheidender Vorteil der Zughilfe ist die effiziente Entlastung der Handgelenke. Dadurch leisten die Zughilfen einen effizienten Beitrag zur Verletzungsprävention. Gleichzeitig rutschen die Gewichte so nicht mehr so schnell von den Händen. Auch hierbei handelt es sich um einen entscheidenden Vorteil.

Warum lohnt sich der Einsatz einer Zughilfe sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene?

Geht es um die effiziente Gestaltung des eigenen Krafttrainings ist die Zughilfe in der Regel das Mittel der Wahl. Die in den Handgelenken vorhandene Griffkraft lässt bei langanhaltendem Krafttraining nach. Um den Muskelaufbau weiter zu stimulieren, ist eine langfristige sowie konstante Überlastung jedoch ratsam. Hier setzt die Zughilfe ein. Sie sorgt dafür, dass die gesamte Belastung nicht mehr auf den Handgelenken liegt. Stattdessen wird der Unterarm besser einbezogen. Selbst mit einem höheren Gewicht sind dadurch deutlich mehr Wiederholungseinheiten möglich. Außerdem wird der Muskelreiz gezielt gesteigert.

Einsatzmöglichkeiten der Zughilfe

Die Anwendung einer Zughilfe ist bei zahlreichen Trainingseinheiten nicht nur möglich, sondern auch empfehlenswert. Die Klassiker sind das Kreuzheben und Latzug. Darüber hinaus bietet es sich an, dass du die Zughilfe beim Nackenheben, Kinnziehen und Rudern nutzt. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind Klimmzüge. Vor allem wenn du mit schweren Trainingssätzen arbeitest, ist es empfehlenswert eine Zughilfe zu verwenden. Mit der Zughilfe von deuserentscheidest du dich für ein Qualitätsprodukt mit hochwertiger Neopren-Polsterung. Sie fühlt sich angenehm weich beim Training an und schneidet nicht ein.

Bewertungen

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und hilf Anderen bei der Kaufentscheidung